Meine Erfahrungen mit Hotels

Eine Zusammenfassung meiner Erfahrungen.
Ich hoffe, dass euch meine Erfahrungen weiterhelfen.

    Inhaltsangabe
  1. Die Portale
  2. Bewertungen
    1. Meine Erfahrung
  3. Lest die Beschreibung
    1. Meine Erfahrung
  4. Standort
    1. Meine Erfahrung
  5. Flughafen Transfer
    1. Meine Erfahrung
  6. Zusatztipp: Offlinekarten
    1. Meine Erfahrung
  7. Fazit

In diesem Beitrag möchte ich euch die Fehler aufzählen, die ich bei der Suche nach Hotels und Ferienwohnungen gemacht habe, damit ihr es wisst und von diesen Fehlern verschont bleibt.

Die Portale

Bewertungen

Es ist extrem wichtig die Bewertungen von anderen Benutzern hinsichtlich der Entscheidung in Betracht zu ziehen. Das bedeutet nicht, dass ihr alle Bewertungen ernst nehmen müsst aber es ist empfehlenswert wenigstens einige durchzulesen.

Meine Erfahrung

Als ich meinen ersten Urlaub alleine gebucht habe, wollte ich einfach nur günstig weg kommen und habe das günstigste gebucht gehabt. Die Bewertung von diesem Hotel war sehr schlecht aber das war mir egal. Das hatte dann zufolge, dass ich zuerst im Hotel ankam und die mir gesagt haben dass das Zimmer, was ich gebucht habe (Doppelzimmer mit Meerblick) leider vergeben ist und sie mir eine Alternative anbieten können mit einem Upgrade auf All-inclusive. Als ich dann im Zimmer angekommen bin, musste ich feststellen, dass ich nur ein kleines Fenster habe, was in den Abluftschacht des hotels guckt und wo die Abluft der Badezimmer von den Hotelgästen abgeführt wurde.

Im Bad musste ich dann auch noch feststellen, dass die Dusche erst einmal drei Minuten laufen muss, bevor sauberes Wasser kommt. In den drei Minuten kam gelbes Wasser aus der Dusche.

Ich bin natürlich am nächsten Tag sofort zur Rezeption und die Crew hat für mich ein anderes Hotel gebucht. Diese Erfahrung war mir eine Lehre.

Lest die Beschreibung

Es ist wichtig, dass ihr lest, was ihr bucht. Damit meine ich nicht die Preise sondern die Beschreibung des Anbieters, was er euch bietet. Oftmals werden bewusst verschwommene Angaben gemacht, um mehr Kunden zu locken und wenn ihr im Anschluss wegen dieser Vorgehensweise eine schlechte Bewertung abgeben wollt, wird das vom Portal nicht anerkannt, weil du dir die Beschreibung durchlesen hättest müssen.

Meine Erfahrung

Ich bin nach Rom gereist und war noch nicht so erfahren mit der Buchung von Ferienwohnungen. Ich habe einfach im Internet nach Ferienwohnungen in Rom gesucht und habe ein Penthouse gefunden. Wenn ich lese: „Penthouse im Vatikanstadt mit schönem Blick aufs Petersdom“, bedeutet das für mich, dass ich ein Penthouse bekomme.

Dort angekommen hat mich ein Mann empfangen und mir die Schlüssel zur Wohnung gegeben. Ich habe dann gesagt, dass er schon mal die Unterlagen vorbereiten soll und wollte mein Koffer aufs Zimmer bringen.

Als ich mich dann in der Wohnung umgeschaut habe, wurde ich vom Gastgeber gefragt, was ich denn mache? Ich habe gesagt, dass ich doch das Penthouse gemietet habe und er hat geantwortet, dass ich nur ein Zimmer im Penthouse gemietet hätte und alle anderen Zimmern ebenfalls vermietet seinen. Anschließend wurde ich darauf hingewiesen, dass diese Informationen auch in der Beschreibung stünden. Ich habe das als Learning akzeptiert und seit dem lese ich mir die Beschreibung sorgfältig vor der Buchung durch und gucke ob es schwammige Angaben gibt.

Standort

Wenn ihr kein Mietwagen habt ist es auch wichtig drauf zu achten, wo euer Hotel ist. Es kommt sehr schnell vor, dass man seine Wünsche und sein Budget in einer Plattform eingibt und die Ergebnisse sehr weit außerhalb der Stadt liegen.

In diesem Fall ist es sehr wichtig, dass öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe sind, damit man nicht so viel laufen muss. Es wäre auch gut zu wissen, wo man in der Nähe hingehen kann, wenn man einfach mal raus aus dem Hotel möchte aber auch nicht unbedingt in die Stadt fahren möchte. Vielleicht ein Park oder ein Café in der Nähe.

Ihr solltet nicht einfach ein Hotel Buchen, sondern den Standort in Google Maps öffnen und euch die Umgebung auch einmal dort anschauen. Ihr könntet euch die Umgebung vielleicht in Street View anschauen und euch die Routen in die Innenstadt oder den Sehenswürdigkeiten anschauen.

Meine Erfahrung

Tatsächlich habe ich noch nie Probleme mit dem Standort von den Hotels gehabt, die ich mir ausgesucht habe. Durch das Anwenden der Vorgehensweise, was ich oben beschrieben habe seid ihr in jedem Fall sehr gut vorbereitet.

Flughafen Transfer

Bevor ihr in zum Hotel einen Flughafentransfer dazu bucht, solltet ihr euch Gedanken darüber machen, ob sich das überhaupt lohnt. In manchen Fällen ist eine Taxifahrt entweder günstiger oder kostet nur ein paar Euro mehr aber ihr habt keinen Stress und seid flexibel mit eurer Fahrt.

Meine Erfahrung

Ich war einmal in Istanbul in einer Unterkunft und wie man das so macht, habe ich mir an der Rezeption die Unterlagen und Informationen durchgeguckt. Dort hing an der Wand die Information, dass man für 50€ einen Flughafentransfer buchen kann und ich habe mir gedacht „Wenn die einen Bus organisieren, was uns so früh abholt und zum Flughafen fährt lohnt sich das für mich“ und ich habe bezahlt.

Als der Bus dann ankam, habe ich gesehen, dass es völlig überfüllt ist und der Fahrer ist sehr unbequem gefahren. Ich konnte nicht einmal neben meiner Frau sitzen, weil es so überfüllt gewesen ist.

Zum Vergleich: In Istanbul zahlte man zu dieser Zeit knapp 20€ um zum Flughafen zu kommen. Das nächste Mal habe ich mir dann lieber ein Taxi genommen und bin damit zum Flughafen. Dann hat man wenigstens Flexible Abfahrtszeiten und kann falls gewünscht den Taxifahrer noch umleiten um noch eine Besorgung zu machen oder ähnliches.

Zusatztipp: Offlinekarten

Eine Sache was ich euch noch empfehle, ist das herunterladen von offline Karten in Google Maps. Anschließend könnt ihr dann auf der Karte auch eure Sehenswürdigkeiten und euer Hotel markieren, was euch die Orientierung erleichtert.

Falls ihr kein Internet im Urlaubsort habt oder eure Verbindung mal unterbricht, könnt ihr euch mit den offline Karten immer noch zurechtfinden.

Meine Erfahrung

Ich bin einmal nach Istanbul geflogen und der Taxifahrer kannte mein Hotel nicht. Wir haben echt lange gesucht und es nach etwa einundeinhalb Stunden gefunden. Hätte ich Offline Karten heruntergeladen, hätte ich einfach zum Hotel navigieren können.

Viele Taxifahrer finden das sogar gut, wenn man denen eine Navigation bereitstellt, wonach sie sich richten können.

Fazit

Ich habe euch alles aufgeschrieben, was ich auch meinem besten Freund empfehlen würde, wenn er mich fragen würde, worauf er achten soll, wenn er seinen Urlaub plant. Ich hoffe dass ich euch helfen konnte und falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr gerne diese an mich persönlich richten unter [email protected]

Themen

Airbnb booking Expedia Ferienwohnungen fewo direkt Flughafen Transfer hometogo Hotel Leben Malta Taxis Türkei Urlaub

Beitrag teilen

WhatsAppen

Folgen Sie uns