Meine Erfahrung mit den beyerdynamic DT 770 PRO Kopfhörern

Meine Erfahrung mit den bis jetzt teuersten Kopfhörern, die ich bis jetzt besessen habe.

    Inhaltsangabe
    1. Die Verpackung
    2. Sound
  1. Fazit

Im Hochsommer hatte ich einen Freund eingeladen und wir haben beim Grillen und über Musik und Equipment unterhalten. Er kennt sich mit diesen Dingen sehr gut aus und hat mir Over Ear Kopfhörer empfohlen. Er meinte diese sind besser, wenn man fast täglich mehrere Stunden Kopfhörer an hat.

Es gibt grundsätzlich drei Arten von Kopfhörern. In, On und Over ear Kopfhörer. In ear sind die Kopfhörer, die du in dein Ohr steckst, on ear liegen auf deinen Ohren und over ear sind die, die deine Ohren ummanteln.

Die beyerdynamic DT 770 Pro

Die beyerdynamic DT 770 PRO Kopfhörer sind im Internet sehr bekannt und auch unglaublich gut bewertet. Deswegen habe ich das auf meine Wunschliste in Amazon gelegt. Meine Frau hat sich dann mit meinen Schwiegereltern zusammen getan und mir diese geschenkt.

Ich habe mir die 80 Ohm version gewünscht und diese auch bekommen. Ich kenne mich nicht mit den Ohm Zahlen aus und habe mich deswegen einfach für den Mittelwert entschieden (es gibt 32, 80 und 250 Ohm Versionen).

Die Verpackung

Ich habe in letzter Zeit immer mehr vernachlässigt, Fotos und Videos zu machen. Deswegen werde ich euch das so beschreiben müssen. Die Verpackung beinhaltet den Kopfhörer und eine Tragetasche. Mehr ist nicht enthalten und ich habe die Kopfhörer natürlich sofort an meinem Handy getestet.

Sound

Da habe ich schon verstanden, was es bedeutet, 80 Ohm Kopfhörer zu haben. Man hat nämlich sehr wenig gehört und mein Handy war nicht in der Lage, die Bässe zu wiedergeben.

Nach diesen Tests habe ich einen 70€ Verstärker von Amazon bestellt und höre aktuell mit diesem über meinen Laptop.

Fazit

Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit den Kopfhörern und würde die auch weiter empfehlen. Leider habe ich noch keinen Verstärker, der die Frequenzbereiche des Kopfhörers abdecken kann. Sobald ich einen gefunden habe, werde ich euch darüber informieren.

Themen

Erfahrung Geld Leben Medien Meinung Technik

Beitrag teilen

WhatsAppen

Folgen Sie uns